Halbkassetten-Markisen

Lassen Sie uns reden.

Wir rufen Sie an, um alles über Ihr Projekt zu erfahren.

Schöner Schatten zu fairen Preisen

Bei Halbkassetten-Markisen ist das Tuch nicht vollständig vor Witterungseinflüssen geschützt. Die Markise ist an der Montageseite offen. Diese Markisen eignen sich immer dann, wenn sie z.B. an Balkondecken oder unter einem Dachvorsprung montiert werden.

Ihre Konstruktion wird aus stranggepresstem Aluminium gefertigt, die Verbindungsteile sind aus rostfreiem Edelstahl. Das Gestell wird in verschiedenen Wahlfarben pulverbeschichtet und ist so sehr witterungsbeständig. Beispiele für diesen Markisen-Typ sind Weinor Semina oder Warema Terrea, die im Preis deutlich günstiger sind als Vollkassettenmarkisen. Trotzdem brauchen Käufer einer Halbkassentenmarkise nicht auf junges Design und kraftvolle Technik zu verzichten. Unsere kompakten Halbkassetten-Markisen bieten herausragende Qualität und TÜV-geprüfte Sicherheit.

Markisen-Beleuchtung Weinor Semina

Produkt-Highlights Semina

Die Kompakte

Hier schützt das halbrunde Markisendach in Kombination mit dem großen Ausfallprofil Tuch und Technik vor Verschmutzung.

Auf Wunsch mit LED-Beleuchtung

Noch längerer Terrassengenuss am Abend mit angenehm warmweißem LED-Licht.

LongLife-Arm

Der geräuscharme weinor LongLife-Arm besticht durch seine besonders hohe Spannkraft. So steht das Tuch immer exzellent.

  • max. Breite: 7 m

  • max. Ausfall: 3,5 m

  • Motorantrieb serienmäßig

  • Kurbelantrieb optional

  • Neigungsverstellung 5° – 40°

  • Wand-, Decken- und Dachsparrenmontage möglich

Markisen-Beleuchtung Weinor Semina